Deutsch

Deutsch

HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

  • Artikelnummer.:

    HDRC14-16 Digital to
  • Auflösung:

    12, 14 or 16 bits
  • Versorgungsspannung:

    ±15V
  • Richtigkeit:

    ±8.5 arc min(12 bits),±4 arc min(14 bits),±4 arc min(16 bits)
  • Produktdetail

1.Funktionen (für Außenansicht siehe Abb. 1)

14-Bit und 16-Bit Auflösung

4 ′ und 2 ′ Richtigkeit
2VA Ausgangslaufwerkskapazität
Vektorfehler mit niedrigem Radius (0,03 %)
ausgestattet mit Überspannung Schutz und Kurzschlussschutz
versehen mit telemetrisch Ausgangsstift
Ohne die Notwendigkeit einer externen Anpassung
Pin-to-Pin Kompatibilität mit DRC1745 / 1746 Produkt der Werbefirma

2. Anwendungsbereich von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

Laufwerk Synchro / Resolver; Antenne System; Servo System; integriertes Navigationssystem; Kanonensteuerung System; Flugzeuge und Kriegsschiff Simulator.

3. Beschreibung von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

HDRC14 / HDRC16 Serienprodukt ist digital zu Resolver Wandler oder Digital-Synchron-Wandler mit hybrider integrierter Schaltungsstruktur, die mit ausgestattet sind eingebauter Leistungsverstärker welcher kann 2VA fahren laden. Die Die Last kann eine induktive Last, eine kapazitive Last oder eine ohmsche Last sein und ist mit versehen Überstrom und Überspannung Schutz Die Der Ausgang des Wandlers kann den Resolver direkt ansteuern und kann auch den Steuertransformator von Synchro durch Anschließen eines externen Transformators ansteuern

Die einzigartige Leistung von HDRC14 / HDRC16 Serienprodukt ist Sinus und Cosinus Telemetrie Ausgabe. Also wann Durchführen von Long-Line Laufwerk kann es die Genauigkeit des konvertierten Ausgangssignals sicherstellen

HDRC14 / HDRC16 Serienprodukte sind mit ausgestattet interne Verriegelung, welche wird über das High-Bit-Freigabeende HBE gesteuert und Low-Bit-Freigabeende LBE und kann mit verbunden werden Datenbus bequem.

HDRC14 / HDRC16 Serienprodukte sind dual in-line 40-polig Metall Paket.

4. elektrische Leistung (Tabelle 1, Tabelle2) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

Tabelle 1 Nennbedingungen und empfohlene Betriebsbedingungen

absolut max. Nennwert

Versorgungsspannung Vs: ± 7,25 V

logische Spannung VL: + 5,5 V

Lagertemperatur Bereich: -65 ℃ ~ + 150 ℃

empfohlener Betrieb Bedingungen

Versorgungsspannung Vs: ± 5V

logische Spannung VL: + 5V

Referenzfrequenz f: 400Hz ~ 2000Hz

Bereich der Betriebstemperatur TA: -55 ℃ ~ 125 ℃


Tabelle 2 elektrische Eigenschaften

charakteristisch

HDRC14

HDRC16

Einheit

Bemerkungen

Min.

Max.

Min.

Max.

Auflösung

-

14

-

16

bisschen


Winkelfehler

-

± 5,3

-

± 2

eckige Minute


analoger Referenzeingang

3.23

3.57

3.23

3.57

v


Signalausgang von Resolver

6.46

7.14

6.46

7.14

v


dazugewinnen

(VRef-Vo)

1.999

2.001

1.999

2.001

v


Temperaturkoeffizient der Ausgangsverstärkung

-

25

-

25

PPM / ℃


analoger Eingangsfrequenzbereich

0

2.6

0

2.6

khz


analoge Eingangsimpedanz

10.2

-

15.9

-


analoge Ausgangsimpedanz

-

0,2

-

0,2

Ω


Ausgangsleistung

-

2

-

2

va


Radiusvektorfehler

-

± 0,03 %

-

± 0,03 %

-


Art des digitalen Eingangs

paralleler Binärcode (TTL Ebene)

paralleler Binärcode (TTL Ebene)

-



Abb 2 Schaltplan

5. Stromverbrauch von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

In der Ausgangsstufe kann eine gemeinsame Gleichstromleistung oder pulsierende Leistung verwendet werden es gibt eine sehr niedrige flache Spitze der Gleichspannung für die pulsierende Spannung der pulsierenden Leistung, welche reduziert den Stromverbrauch bei 2VA laden, auch wenn Die Spannung der pulsierenden Leistung mit flacher Spitze beträgt nur 2 bis 3 V. Sie kann auch einen normalen Betrieb gewährleisten
Die Die pulsierende Leistung wird nur für die Verstärkung des Versorgungsstroms in der Ausgangsstufe verwendet. Die Gesamtverstärkung des Betriebsstromkreises im Gerät hängt nicht von der Stromversorgung ab. Daher bleibt die Umwandlungsgenauigkeit des Geräts über den gesamten Skalenbereich während unverändert die Betriebsdauer der pulsierenden Leistung.
unten werden wir veranschaulichen, dass wenn Bei Verwendung von Gleichstrom und pulsierender Leistung ist der Stromverbrauch für unterschiedliche Lasten unterschiedlich.
(1) DC Energieversorgung
Für Gleichstromversorgung, der Stromverbrauch in Bezug auf die Last beträgt:


Wo, Vout ist der Spitzenwert der Ausgangsspannung; I1 ist der Spitzenwert der Ausgangslast Spannung; θ ist der digitale Winkel; α ist der Phasenwinkel von load; VDC ist die Spannung der Gleichstromleistung, welche beträgt normalerweise ± 15V.
(2) Pulsieren Energieversorgung
Wann Bei Verwendung einer pulsierenden Stromversorgung beträgt der Stromverbrauch in Bezug auf die Last :



Wobei vac die Wechselstromkomponente der pulsierenden Spannung ist, welche wird als gleich dem Spitzenwert Vout angenommen der Ausgangsspannung; I1 ist der Spitzenwert der Ausgangslast Strom; θ ist der digitale Winkel; α ist der Phasenwinkel von load; VP ist die flache Oberseite der pulsierenden Leistung.
Hinweis:
Wobei Vout = Peak Wert der Ausgangsspannung = 2 × VRef;
Z = Ausgabe Belastung

(3) Beispiel des Stromverbrauchs
Es gibt viele Faktoren, die den Stromverbrauch beeinflussen. In den folgenden vier Beispielen werden typische Lasten und der schlechteste digitale Winkelzustand (45º) verwendet. Diese Beispiele können veranschaulichen, dass die Verwendung pulsierender Leistung den Stromverbrauch reduzieren kann
Hier sind die Betriebsbedingungen
VDC = ± 15 V; Vp = 3V; Vout = 9,6 V (RMS Wert ist 6,8 V); VAC = 9,6 V (ungefähr gleich Vout); I1 = 292mA (entspricht einer Last , die 1.4VA benötigt).
① Gleichstromversorgung, θ = 45º, ohmsche Last


② Wie in Beispiel 1 beträgt die Stromversorgung 3V pulsierende Stromversorgung



Wann Mit der pulsierenden Leistung wird der interne Stromverbrauch um 1,75 W reduziert Verhältnis ist 3,2: 1.
③ Gleichstromversorgung, θ = 45º, reine induktive Last


④ Wie in Beispiel 3 ist die Stromversorgung 3V pulsierende Stromversorgung


(4) Laden
Als nächstes werden wir wie veranschaulichen um die Last zu berechnen. Für Für den Steuertransformator von Synchro ist es zunächst erforderlich, den Wert von Zso zu erhalten, der wird in der Regel vom Hersteller der Synchronisation bereitgestellt Die Steuerlast ist:

Wo, V2 ist der RMS Wert des Signals Spannung.
Wenn Am Ausgangspin wird ein Ausgangstransformator hinzugefügt, dann 0,25 VA soll zur berechneten Leistung addiert werden.
Für Angenommen, der RMS Der Signalwert ist 90 V, 400 Hz. Verwenden Sie HRDC14 externer Ausgangstransformator zur Ansteuerung des Steuertransformators von synchro. Die Verwendung eines externen Transformators dient zur Erhöhung des RMS Wert des Spannungsausgangs von HRDC14 von 6.8 v bis 90V erforderlich von der Steuerung Transformator.
Für der Steuertransformator von Synchro, Zso ist 700 + j4900.



Daher ist die Last wenn mit dem Steuertransformator ist: ; dann plus dem zusätzlichen Stromverbrauch des Transformators beträgt der Gesamtstromverbrauch 1,48 VA.
This Das Verfahren kann auch für die Anwendung verwendet werden, die den Drehtransformator verwendet, muss jedoch nicht mit 3 / 4 multipliziert werden.


6. MTBF Kurve (Abb. 3) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter



Abb 3 MTBF-Temperatur Kurve
(Anmerkung: gemäß GJB / Z299B-98, vorgesehener guter Bodenzustand)

7. Stiftbezeichnung (Abb.4, Tabelle 3) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter



Abb.4 schematische Darstellung von Pin (Ansicht von unten )

Tabelle 3 Funktionsbeschreibung der Stifte

Stift

Symbol

Funktion

Stift

Symbol

Funktion

Stift

Symbol

Funktion

1

D1 (MSB)

1. Bit Digitaleingang

13

D13

13. Bit digitaler Eingang

28

GNDA

analoge Masse

2

D2

2. Bit digitaler Eingang

14

D14 (LSB)

14. Bit digitaler Eingang

29

V-

-15V Energieversorgung

3

D3

3. Bit digitaler Eingang

15

D15

15. Bit digitaler Eingang

30

V +

+ 15V Energieversorgung

4

D4

4. Bit digitaler Eingang

16

D16 (LSB)

16. Bit digitaler Eingang

31

V1 +

+ 5V Energieversorgung

5

D5

5. Bit digitaler Eingang

17-20

nc

keine Verbindung

32

le

niedrig 8-Bit Wählen Sie aktiviert

6

D6

6. Bit digitaler Eingang

21

Vcos

Kosinusausgangsende

33

er

hoch 8-Bit Wählen Sie aktiviert

7

D7

7. Bit digitaler Eingang

22

Vsin

Sinusausgangsende

34

RLo

unteres Ende des Referenzeingangs

8

D8

8. Bit digitaler Eingang

23

V + P

+ 15V pulsierende Kraft

35

RHi

High-End-Referenz-Eingang

9

D9

9. Bit digitaler Eingang

24

V-P

-15V pulsierende Kraft

36

Fall

Gehäuseboden

10

D10

10. Bit digitaler Eingang

25

cos Telemetrie

Kosinus Telemetrie Ende

37-40

nc

keine Verbindung

11

D11

11. Bit digitaler Eingang

26

Sünde Telemetrie

Sinus Telemetrie Ende




12

D12

12. Bit digitaler Eingang

27

GNDS

Signalmasse





Anmerkungen: der digitale Eingangspin D1 ~ D16 des Konverters sind direkt mit verbunden das Clear Latch für Puffer im Konverter.
"HBE" steuert hoch 8-Bit Eingabe und “LBE” steuert Low-Bit Eingang bzw. niedrig 6-Bit für HDRC14 und niedrig 8-Bit für HDRC 16.
Wann "HBE" und "LBE" auf logisch "1" gesetzt sind, ist der Latch bei this frei Zeit variiert der Ausgang des Wandlers mit die Änderung der Eingabe Daten. Wann "HBE" und "LBE" werden aufgrund des Zwischenspeicherns der Daten am Eingangspin auf logisch "0" gesetzt, bleiben die Daten des Wandlers unverändert, bis "HBE" und "LBE" sind auf logisch "1" gesetzt wieder Wenn Die Verriegelungsfunktion ist nicht erforderlich, dann “HBE” und "LBE" kann Leerlauf sein.
Alle digitalen Eingangspins haben 27kΩ hochziehbarer Widerstand im Inneren mit verbunden werden 5V Stromversorgung, also if 50μA Der Strom an einem Latch-Eingangsstift fließt zum externen digitalen Laufwerk. Er kann weiterhin sicherstellen, dass alle Eingangspins mit kompatibel sind TTL Niveau sind stabil.

8. Tabelle der Gewichtswerte (Tabelle 4) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

Tabelle 4 Tabelle der Gewichtswerte

Bit / (MSB)

Winkel

Bit / (MSB)


Winkel

Bit / (MSB)

Winkel

1

180.000 0

7


2.812 5

13

0,043 9

2

90.000 0

8


1.406 3

14 (für 14-Bit LSB)

0,022 0

3

45.000 0

9


0,703 1

15

0,011 0

4

22.500 0

10


0,351 6

16 (für 16-Bit LSB)

0,005 5

5

11.250 0

11


0,175 8



6

5.625 0

12


0,087 9




9. Anschlussplan für typische Anwendung (Abb. 5) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter


(1) Signalausgangstyp von Resolver

(2) Signalausgangstyp der Synchronisation (Abb.5)


Hinweis: für einen anderen Spannungsausgang ist es erforderlich, einen Trenntransformator danach anzuschließen (z. B. RTM1683) .Abb 5 Anschlussplan für typische Anwendung

10. Anschluss des Wandlers (Abb. 6)
Die Verbindung von HDRC14 / HDRC16 Das Serienprodukt ist sehr direkt, d. h. der digitale Eingang, der dem in der Tabelle der Gewichtswerte angegebenen Format entspricht, ist direkt mit 1 (MSB) ~ 14 (LSB) verbunden von HDRC14 oder 1 (MSB) ~ 16 (LSB) von HDRC16.
ALo und AHi sind Referenzspannung Eingang.
Die Ausgangsverstärker des Wandlers hat unabhängige Stromversorgung + 15V (P) und -15 V (P) ist eine pulsierende Stromversorgung, es kann jedoch auch eine Gleichstromversorgung verwendet werden. + 15 V und -15V Die Stromversorgung des Umrichters muss mit Gleichstrom erfolgen
es gibt eine 0,47μF Entkopplungskapazität zwischen den Netzteilen der Leistungsverstärkungsstufe im Konverter, wir empfehlen jedoch weiterhin den Anschluss eines 6,8μF Entkopplungskapazität zwischen + 15V, -15V und GND.
case bedeutet case ground, welche kann an das geeignete Nullpotential im System angeschlossen werden.


Abb 6 Außenansicht und Abmessungen der Verpackung

Die sin- und cos-Signale werden von “sin bereitgestellt Ausgabe ” und “cos output ”. Die “Sünde Telemetrie ” und “cos Telemetrie ” kann direkt verwendet werden, if nicht, sie soll verbunden sein mit entsprechender sin-Ausgangspin und cos-Ausgang pin.

11. Paketspezifikationen (Einheit: mm) (Abb. 7, Tabelle 5) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter

Tabelle 5 Gehäusematerialien

Fallmodell

Header

Kopfbeschichtung

Startseite

Abdeckbeschichtung

Pinmaterial

Stiftbeschichtung

Dichtungsstil

Anmerkungen

UP5428-40

Kovar (4J29)

Ni / Au

Eisen / Nickellegierung (4J42)

Ni / Au

Kovar (4J29)

Ni / Au

Matchedseal



Hinweis: Temperatur der Lötstifte innerhalb von 10s soll 300 ℃ nicht überschreiten.

12. Teilenummer Taste (Abb. 7) von HDRC14-16 Serien Digital zu Synchronwandler oder Digital zu Resolver Konverter



Abb 7 Teilenummerierungstaste


Anwendung Anmerkungen:


  • Die Spannung der Stromversorgung soll den angegebenen Bereich nicht überschreiten.
  • Referenz RHi nicht anschließen und RLo zu anderen Stiften.
  • versorgen Sie die Stromversorgung korrekt, nach Achten Sie beim Einschalten darauf, den positiven und negativen Pol des Netzteils korrekt anzuschließen, um Verbrennungen zu vermeiden
  • Nach Montage muss der Boden des Produkts eng an der Leiterplatte anbringen, um eine Beschädigung der Stifte zu vermeiden, und stoßfest Bestimmung soll hinzugefügt werden, if notwendig
  • Biegen Sie die Pinbelegung nicht um den Isolator von abzuhalten brechen, welche wirkt sich auf die Versiegelungseigenschaft aus.
  • Wann Der Benutzer gibt eine Bestellung für das Produkt auf, detaillierte elektrische Leistungsindizes beziehen sich auf den entsprechenden Unternehmensstandard
eine Nachricht schicken
Wenn du sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir werden Ihnen antworten sobald wir können.
Verwandte Produkte
Synchro to digital converter
Synchro to digital converter 174 Series
Synchro to digital converter 174 Series products are hybrid integrated 12-bit or 14-bit continuous tracking synchro/resolver to digital converter designed according to type II servo principle. This series products adopt MCM process, the core elements adopt special chips developed independently by our institute. The product adopts 32-wire DIL shallow cavity salt spray resistant metal case package with small volume and light weight, and pin-to-pin compatible with SDC/RDC1740/1741/1742 products of AD company, USA.
eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn du sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir werden Ihnen antworten sobald wir können.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt