ECRI Microelectronics
news center

Was ist Nullspannungsschaltung?

Unter Verwendung des Resonanzphänomens wird, wenn die Vorrichtungsspannung gemß einem Sinusgesetz in dem Schaltwandler auf Null oszilliert, die Vorrichtung eingeschaltet, was als Nullspannungsschaltung bezeichnet wird.