ECRI Microelectronics
news center

Was ist Soft Switching?

Der Transistorschalter wird eingeschaltet, wenn seine Spannung Null ist, oder er wird ausgeschaltet, wenn der Strom Null ist, so daß der Röhrenverlust während des Schaltvorgangs nahe Null ist. Dieser Schaltmodus wird als weiches Schalten bezeichnet.