ECRI Microelectronics
news center

Was ist Resonanzwandler?

Unter Verwendung des Resonanzphänomens wird die Spannung oder der Strom an der Vorrichtung in dem Schaltwandler in einer sinusförmigen Weise geändert, wodurch ein Zustand von ZVS oder ZCS erzeugt wird, der Resonanzwandler genannt wird. Teilen Sie zwei Serien- und Parallelresonanzwandler. Verbinden Sie das LC-Netzwerk in Reihe am Ausgangsende der Brückenkonverterbrücke und verbinden Sie dann den Transformator und den Gleichrichter, um einen Serienresonanz-DC / DC-Wandler zu erhalten; Verbinden Sie die Last (einschließlich Transformator und Gleichrichter) parallel über den Kondensator des LC-Serien-Netzwerks des Brückenumrichters. verfügbarer DC / DC-Parallelresonanzwandler.