ECRI Microelectronics

FAQs

Wie bleibe ich über neue Produktversionen informiert?
ECRIM verfügt über einen eigenen Bereich auf unserer Website, auf dem alle Pressemitteilungen aufgeführt sind, in denen neue Produktankündigungen und Unternehmensnachrichten aufgeführt sind.
Kann ich ECRIM-Produkte direkt bei ECRIM kaufen?
Viele Kunden ziehen es vor, direkt bei ECRIM zu kaufen. Die automatisierte und flexible Fabrik von ECRIM erreicht in der Branche typische Lieferzeiten, so dass viele Kunden bei ECRIMs Order Acquisition Group telefonisch unter +86 551 63667943 oder per E-Mail: sales@ecrim.cn erreichbar sind.
Wie sind die aktuellen Lieferzeiten für Ihre Produkte?
ECRIM hält über 15 Wochen konstante Vorlaufzeiten.
Bitte kontaktieren Sie ECRIM für die aktualisierte Verfügbarkeit von Artikeln aus dem Lager.
Was sind die Verkaufsbedingungen für Ihre Produkte?
ECRIMs Geschäftsbedingungen
Wie gehe ich mit Retouren für ECRIM-Produkte um?
Wenn Sie das Produkt aufgrund eines technischen Defekts zurücksenden möchten, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.
Wenn Sie das Produkt aus anderen Gründen als der technischen Leistung zurückgeben möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Kundensupportgruppe bei ECRIM unter der Telefonnummer: +86 551 63667943 oder per E-Mail: sales@ecrim.cn
Wo ersuche ich Produkte, wenn ich sie nicht auf Ihrer Website sehe?
Alle Standard-Produktdatenblätter von ECRIM finden Sie auf unserer Website. Sie können auf diese über die Links "Produkte" auf der Startseite der ECRIM-Website zugreifen. Wenn Sie jedoch Anforderungen für ein benutzerdefiniertes oder modifiziertes Standardprodukt haben oder sich nach möglichen zukünftigen Produktfreigaben erkundigen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an eine ECRI-Verkaufsabteilung unter Tel .: +86 551 63667943.
Machst du kundenspezifische Stromversorgungsprodukte?
ECRIM bietet eine breite Palette von Standard-DC / DC-Wandlern für eine Vielzahl von Leistungsanforderungen und Anwendungen. Kunden haben jedoch häufig spezielle Anforderungen, die nicht mit einem Standardprodukt abgedeckt sind. Dies kann eine spezifische Paketgröße, eine Eingangs- / Ausgangsspannung, eine Leistungsstufe oder eine spezielle Eigenschaft umfassen. ECRIM wird alle Anfragen nach modifizierten und kundenspezifischen Netzteilen berücksichtigen. Darüber hinaus wird ECRIM die Bereitstellung von Produkten auf Systemebene in Betracht ziehen. Wenden Sie sich an die ECRIM-Vertriebsgruppe Tel +86 551 63667943, um Ihre individuellen Anforderungen zu besprechen.
Was ist Pulsweitenmodulation-PWM?
Pulsbreitenmodulation ist eine Modulationssteuerungsmethode, die üblicherweise bei Schaltnetzteilen verwendet wird. Seine Eigenschaft besteht darin, die Schaltfrequenz konstant zu halten, dh den Schaltzyklus nicht zu ändern, sondern die Pulsbreite zu ändern, was die Änderung der Ausgangsspannung des Schaltnetzteils am wenigsten ändert, wenn sich die Spannung und die Last des elektrischen Netzwerks ändern.
Was ist Duty Cycle Ratio?
Das Tastverhältnis bezieht sich auf den Anteil der Transistorleitungszeit toN in einer Periode T. Das Tastverhältnis D = t & sub0 ; N / T.
Was ist Hard Switching?
Wenn die Spannung oder der Strom an dem Transistor noch nicht Null ist, wird die Schaltröhre gezwungen, ein- oder auszuschalten. Zu dieser Zeit fällt oder steigt die Schaltröhrenspannung und der Strom steigt oder fällt mit einem Überlappungsprozess. Daher hat die Röhre während des Umschaltens einen Verlust. Diese Art der Umschaltung ist Hard Switching.
Was ist Soft Switching?
Der Transistorschalter wird eingeschaltet, wenn seine Spannung Null ist, oder er wird ausgeschaltet, wenn der Strom Null ist, so daß der Röhrenverlust während des Schaltvorgangs nahe Null ist. Dieser Schaltmodus wird als weiches Schalten bezeichnet.
Was ist Resonanz?
Resonanz ist ein physikalisches Phänomen in Wechselstromkreisen. In dem idealen (kein parasitärer Widerstand) Induktivitäts- und Kapazitäts-Serienschaltungseingang plus einer sinusförmigen Spannungsquelle ist, wenn die Frequenz der Stromversorgung eine bestimmte Frequenz ist, die kapazitive Reaktanz gleich der induktiven Reaktanz, die Schaltungsimpedanz ist null und der Strom kann unendlich erreichen. Das Phänomen wird Serienresonanz genannt. In ähnlicher Weise ist, wenn eine ideale LC-Parallelschaltung eine sinusförmige Stromquelle hinzufügt, die gesamte Admittanz der Schaltung Null und die Spannung an dem Element ist unendlich, was Parallelresonanz genannt wird.
Was ist Quasi-Resonanz?
Wenn bei einer LC-Reihenschaltung mit einem Schalter der Strom mit der Resonanzfrequenz oszilliert, wenn der Schalter wirkt, tritt die Strom-Sinusschwingung nur in der Teilzeit eines Zyklus auf, und der Strom nimmt ein quasi-sinusförmiges Phänomen an, ein Phänomen, das als quasi bekannt ist -Resonanz. In ähnlicher Weise kann in einer LC-Parallelschaltung eine Quasi-Resonanz auch durch eine Schaltaktion erhalten werden.
Was ist Mittelabgriff?
Der Mittelabgriff bezieht sich auf den elektrischen Verbinder, der in der Mitte der Induktivität des Transformators abgegriffen wird.
Was ist Nullspannungsschaltung?
Unter Verwendung des Resonanzphänomens wird, wenn die Vorrichtungsspannung gemß einem Sinusgesetz in dem Schaltwandler auf Null oszilliert, die Vorrichtung eingeschaltet, was als Nullspannungsschaltung bezeichnet wird.
Was ist Nullstromschaltung?
Wenn der Gerätestrom des Schaltwandlers nach einem Sinusgesetz auf Null schwingt, wird das Gerät ausgeschaltet, was als Nullstromschaltung bezeichnet wird.
Was ist PWM-Schaltwandler?
Der PWM-Schaltwandler bezieht sich auf einen Schaltwandler, der das Schalten der Transistoren durch Pulsweitenmodulation steuert. Es gehört zu dem Konstantfrequenz-gesteuerten Hard-Switch-Typ.
Was ist ein Offline-Schaltwandler?
Der Offline-Schaltwandler ist ein AC / DC-Wandler, dessen Eingangsgleichrichter und Flachwellenkondensator direkt mit dem Wechselstromnetz verbunden sind.
Was ist Resonanzwandler?
Unter Verwendung des Resonanzphänomens wird die Spannung oder der Strom an der Vorrichtung in dem Schaltwandler in einer sinusförmigen Weise geändert, wodurch ein Zustand von ZVS oder ZCS erzeugt wird, der Resonanzwandler genannt wird. Teilen Sie zwei Serien- und Parallelresonanzwandler. Verbinden Sie das LC-Netzwerk in Reihe am Ausgangsende der Brückenkonverterbrücke und verbinden Sie dann den Transformator und den Gleichrichter, um einen Serienresonanz-DC / DC-Wandler zu erhalten; Verbinden Sie die Last (einschließlich Transformator und Gleichrichter) parallel über den Kondensator des LC-Serien-Netzwerks des Brückenumrichters. verfügbarer DC / DC-Parallelresonanzwandler.
Was ist ein quasi-resonanter Wandler?
Unter Verwendung des quasi-resonanten Phänomens wird die Spannung oder der Strom an der Vorrichtung in dem Schaltwandler durch ein quasi-sinusförmiges Gesetz geändert, wodurch ein Zustand von ZVS oder ZCS erzeugt wird, der ein quasi-resonanter Wandler genannt wird. In einem Eintakt-, Halbbrücken- oder Vollbrückenwandler kann ein quasi-resonanter Wandler unter Verwendung von parasitärer Induktivität und Kapazität oder extern gekoppelter resonanter Induktivität und Kapazität erhalten werden. Die Resonanzparameter können mehr als zwei sein, beispielsweise drei oder mehr, was auch als multiresonanter Wandler bezeichnet wird. Um die Ausgangsspannung nahezu konstant zu halten, müssen sowohl die resonanten als auch die quasi-resonanten Wandler eine variable Frequenzsteuerung verwenden.
Was nutzt ein Transformator in einer Gleichstromwandlerschaltung?
Es gibt drei Hauptrollen:
1) Leistungsübertragung: Der Transformator überträgt die eingangsseitige Energie auf die Ausgangsseite.
2) Spannungswandlung: Durch Einstellen des Windungsverhältnisses wird die vorgegebene Eingangsspannung in die gewünschte Ausgangsspannung umgewandelt.
3) Isolierungsisolierung: Isolierungsisolierung zwischen dem Eingangskreis und dem Ausgangskreis.
Warum werden MOSFETs in DC-DC-Konvertern den IGBTs vorgezogen?
Der Entwurf eines DC-DC-Wandlers erfordert im Allgemeinen eine kleine Größe und eine hohe Betriebsfrequenz. Verglichen mit IGBTs haben MOSFETs die Eigenschaften einer kleinen Größe und einer hohen Schaltfrequenz (bis zu einigen hundert KHZ ~ einige MHZ), so dass sie im DC-DC-Design bevorzugt sind. Verwenden Sie MOSFETs als Leistungsschalter. Zur gleichen Zeit werden MOSFETs hauptsächlich in einigen Watt bis zu Hunderten von Watt verwendet, und IGBTs werden hauptsächlich in mehreren hundert Watt bis einigen kW verwendet.
Was ist Zero-Switching Converter?
In dem quasiresonanten Wandler ist ein Hilfsschalter hinzugefügt, um den Betrieb des Resonanznetzes zu steuern, um den Wandler für einen Teil der Zeit gemäß dem ZCS- oder ZVS-Quasi-Resonanzwandler arbeiten zu lassen, und der andere Teil der Zeit ist betrieben durch den PWM Konverter, genannt ZCS-PWM oder ZVS-PWM Konverter. Es kombiniert die Eigenschaften von ZCS (oder ZVS) Soft Switching und PWM Konstantfrequenzsteuerung. Die Induktivität in dem Resonanznetzwerk ist dann in Reihe mit dem Hauptschalter.
Was ist ein Zero-Transition Konverter?
Wenn das Resonanznetzwerk parallel zu dem Hauptschalter geschaltet ist und immer noch durch den Hilfsschalter gesteuert wird, können dieselben Eigenschaften wie der ZCS-PWM- oder ZVS-PWM-Wandler erhalten werden, die jeweils als ZCS-PWM- oder ZVS-PWM-Wandler bezeichnet werden. Es ist im Wesentlichen immer noch ein ZCS oder ZVS Soft-Switch-PWM-Wandler.
Was ist Phasenschieber FB ZVS-PWM Converter?
In einem Vollbrücken-Schaltwandler wird ein resonanter und phasenverschobener Vollbrücken-ZVS-Pwm-Wandler verwendet, der eine Schaltübergangs-Kapazität und eine Transformator-Streuinduktivität (plus gegebenenfalls ein Resonanzelement) verwendet. Es ist auch ein Soft-Switching-PWM-Wandler für hohe Leistung, niedrige Ausgangsspannung.
Was ist der fortlaufende Leitmodus?
Kontinuierlicher Leitungsmodus bedeutet, dass der Induktorstrom (oder die Kapazitätsspannung der übertragenen Energie) während der Periode immer größer als Null ist.
Was ist Single-Ended-Konverter?
Der einfachste Gleichstrom-Gleichstromwandler mit Trenntransformator ist dadurch gekennzeichnet, dass der Kern des Hochfrequenztransformators durch den unidirektionalen pulsierenden Strom erregt wird und der magnetische Fluss in dem Kern sich nur in einem Zyklus auf der Hystereseschleife ändert, so dass magnetische Eigenschaften des Kerns Können Sie ihn voll ausnutzen? Entsprechend der Erregungsrichtung in einer Woche gibt es Vorwärts- und Sperrwandler. Es gibt auch Cuk-Konverter mit Isolierung. Es kann mehrere Ausgänge geben.
Was ist ein Vorwärtskonverter?
Der Einrohr-Durchflusswandler ist ein einfach geerdeter Eintaktwandler, der im Wesentlichen ein Abwärtswandler mit einem Trenntransformator ist. Der sekundärseitige Ausgangsanschluss ist neben einer Diode in Reihe mit einer Freilaufdiode verbunden. Die Eigenschaft ist, dass wenn die Schaltröhre angeschaltet wird, die Energie von der Primärseite zu der Sekundärseite übertragen wird; wenn die Schaltröhre ausgeschaltet ist, verlässt sich die Sekundärseite darauf, dass der Induktor weiterfließt. In beiden Fällen unterliegt der Kern jedoch der gleichen Anregungsrichtung. Daher muss eine "Reset" -Aktion durchgeführt werden, um den Fluss zu Beginn des Zyklus am Ende des Zyklus zu der ursprünglichen Position zurückzuführen. Der Einrohr-Durchflusswandler ist für geringe Leistung geeignet, und die Spannung der Schaltröhre wird nach 2Vi berechnet. Vi ist die Eingangsspannung.
Was ist ein Zwei-Transistor-Durchflusswandler?
Im Vorwärtswandler sind zwei Schaltröhren in Reihe mit der Primärwicklung des Transformators geschaltet und werden gleichzeitig ein- oder ausgeschaltet. Die Primärseite des Transformators ist wie eine Brücke verbunden, und die gegenüberliegenden Seiten des Brückenzweigs sind zwei Schaltröhren und zwei Dioden. Der Ausgang der Brücke ist mit der Primärseite des Transformators verbunden, und der Sekundärseitenkreis ist derselbe wie der Einzelrohrvorlauf. Seine Funktionsweise unterscheidet sich grundlegend von der eines Brückenumsetzers. Da der Entmagnetisierungsstrom während Toff durch die Diode und die Primärwicklung fließt, ist es nicht erforderlich, eine Entmagnetisierungswicklung separat vorzusehen. Der Zweischalter-Durchflusswandler kann für mittlere Leistung verwendet werden, und jede Röhre wird einer Spannung von ungefähr Vi ausgesetzt. Zwei Sätze von identischen Zweifach-Umschalter sind parallel geschaltet und der Eingang ist in Reihe oder parallel geschaltet. Nach dem Anschluss an den AC / DC-Gleichrichter kann er für den Hochleistungsausgang und den Eingangsanschluss zum gleichgerichteten Ausgang des AC400V- oder 220-Grids verwendet werden.
Was ist ein Flyback-Konverter?
Der Sperrwandler ist einer der einfachsten Single-Ended-Konverter. Im Gegensatz zur Vorwärtsschaltung ist die Sekundärseite des Transformators mit der Rückwärtsdiode verbunden. In der Toff fließt der magnetische Strom in der Sekundärwicklung des Transformators, und es ist nicht erforderlich, eine Entmagnetisierungswicklung separat vorzusehen. Der Sperrwandler ist im Wesentlichen ein isolierter Buck-Boost-Wandler und sein Transformator wirkt als Sendeenergieelement. Daher sollte der Transformatorkern einen großen Luftspalt aufweisen, wodurch die magnetische Leistungsnutzung geringer wird. Es ist für geringe Leistung geeignet. Die Schaltröhre wird der gleichen Spannung wie die Einzelschalter-Vorwärtsschaltung ausgesetzt.
Was ist ein Push-Pull-Konverter?
Die zwei symmetrischen Vorwärtsschaltungen sind in einer Gegentaktform verbunden, um einen Rechteckwelleninverter zu bilden. Der Leistungstransformator ist mit dem Gegentaktgleichrichter und der LC-Filterschaltung verbunden, um einen Gegentaktwandler vom Buck-Typ zu bilden, aber der Ausgang benötigt keine zusätzliche Freilaufdiode. Der Hauptvorteil besteht darin, dass das Design einfach ist, der Transformatorkern vollständig ausgenutzt wird und keine zusätzliche magnetische Wicklung benötigt wird. Jedes Rohr hält einer Spannung von mehr als 2Vi stand. Nachteilig ist, dass die beiden Rohre gleichzeitig elektrisch leitend sein können. Kann für mittlere Leistung und wenn mehrere Ausgänge benötigt werden verwendet werden. Wenn der Induktor mit dem Eingang verbunden ist, wird er als Boost-Gegentaktwandler bezeichnet.
Warum können wir einen DC-DC-Wandler nicht als DC-Transformator in der HGÜ verwenden?
Gegenwärtig können die DC / DC-Wandler, die geliefert werden können, in dem Hochspannungs-DC-Bussystem verwendet werden. Die Ausgangsleistung des Dickschichthybrid-integrierten Prozessprodukts beträgt nicht mehr als 120 W, und die Ausgangsleistung des PCB-Oberflächenmontagetechnologieprodukts beträgt nicht mehr als 1000 W. Bei Hochspannungseingangsanwendungen ist dies jedoch durch die Spannungsfestigkeit der Si-Leistungsvorrichtung innerhalb des DC / DC-Wandlers begrenzt. Die maximale Eingangsspannung des DC / DC-Wandlers beträgt unter Berücksichtigung der Anforderungen an die Geräteauswahl und die interne Isolation nicht mehr als 400 V, einschließlich Dickschichthybrid-Integrationsprozess und PCB-SMD-DC / DC-Wandler.
Warum haben DC-DC-Wandler einen niedrigen Wirkungsgrad bei niedrigen Lastströmen?
Nicht nur Boost-DC / DC-Wandler, sondern auch andere DC / DC-Wandler wie BUCK-DC / DC-Wandler, BUCK-BOOST-DC / DC-Wandler, Flyback- und Vorwärts-DC / DC-Wandler usw. Der Wirkungsgrad ist niedriger Lastströme. Im Allgemeinen nimmt unter dem 1/5 Niedriglastzustand, wenn die Ausgangsleistung des DC / DC-Wandlers abnimmt, der Anteil des internen Verlusts des DC / DC-Wandlers an der Gesamtleistung zu, was den Wirkungsgrad des DC / DC-Wandlers verursacht verringern.
Warum hat ein DC-DC-Wandler einen Ableitwiderstand an seinem Ausgang?
Am Ausgang des herkömmlichen DC / DC-Wandlers befindet sich ein Ausgangsspannungs-Abtastwiderstand, und seine Hauptfunktion besteht darin, die Ausgangsspannung an die Rückkopplungsschaltung abzutasten und auszugeben, die als ein bestimmter Ableitwiderstand fungieren kann; Teil des DC / DC-Wandlers Je nach den Bedürfnissen des Benutzers wird dem Eingang eine reine ohmsche Last hinzugefügt, um sicherzustellen, dass der Ausgang des DC / DC-Wandlers stabil ist. Die reine ohmsche Last kann als Ableitwiderstand verwendet werden.
Was ist Halbbrücken-Konverter?
Der Halbbrückenwandler besteht aus zwei Leistungstransistoren und zwei Kondensatoren, die Rechteck-Wechselrichter vom Brückentyp sind. Die beiden Kondensatoren sind in Reihe mit der Eingangsspannung geschaltet, und die Sekundärseite des Transformators ist mit der Gegentakt- oder Brückengleichrichter-Filterschaltung verbunden, die für mittlere Leistung geeignet ist.
Was ist Vollbrückenwandler?
Der Vollbrückenwandler besteht aus vier Leistungstransistoren und ist für hohe Leistungen geeignet. Der Vorteil der Halbbrücken- und Vollbrückenwandler besteht darin, dass die Spannung jeder Röhre Vi ausgesetzt wird und die magnetischen Eigenschaften des Transformators vollständig ausgenutzt werden können. Der Nachteil ist, dass Symmetrie ein Problem ist und es gefährlich ist, wenn die Transistoren beider Arme in einem Zweig eingeschaltet sind. Die Filterdrossel kann mit dem Leistungseingang bzw. dem gleichgerichteten Ausgang, Boost oder Buck Bridge Converter, verbunden sein.
Was ist AC-OK-Signal?
Dieses Signal wird verwendet, um das Ein- und Ausschalten der 220-VAC-Eingangsspannung anzuzeigen.
Was ist Scheinleistung?
Der Leistungswert ist das Produkt aus dem Spannungs-Effektivwert in der Schaltung und dem aktuellen Effektivwert, der den Leistungsfaktor nicht berücksichtigt.
Was ist Bandbreite?
Das Frequenzband, das bei der Bestimmung eines Parameters des Netzteils berücksichtigt werden muss, ist die Bandbreite.
Was ist eine Basisplatte?
Das Aluminiumsubstrat für die Installation des Leistungsmoduls ist das Substrat
Was ist Bleederwiderstand?
Leckagewiderstand bezieht sich auf das Einfügen eines Leckwiderstands in die Schaltung, um einen Kondensator zu entladen, um einen kleinen Leckstrom zu erzeugen.
Was ist eine Spule?
Der Spulenkörper bezieht sich auf einen Träger eines Drahttransformators oder einer Induktionsspule, und der Spulenkörper kann auch als eine Isolierung zwischen der Spule und dem Kern dienen.
Was ist Durchbruchspannung?
Die Durchbruchspannung bezieht sich auf die Zerstörung der elektrischen Isolierung durch die Spannung. In einem Stromversorgungssystem ist die Durchbruchspannung der höchste Strom oder die am Eingang und Ausgang oder zwischen dem Eingang und dem Ausgang an die Rückwand angelegte Gleichspannung.
Was ist Einbrennen?
Alterung bezieht sich auf das Produkt, bevor es das Werk verlässt. Um den anfänglichen Ausfall der Komponente und andere mögliche Auswirkungen zu eliminieren, sollte sie normalerweise für einen Zeitraum unter der Nennlast laufen. Dieser Prozess wird als Produktalterung bezeichnet ....
Was ist Gleichtaktrauschen?
Gleichtaktrauschen bezieht sich auf die Tatsache, dass zwei Leiter bis zu einem bestimmten punktuellen Punkt das gleiche Rauschen aufweisen, wobei sie sich normalerweise auf das Rauschen der Wechselstromleitung und der Neutralleitung zu Masse beziehen.
Was ist ein Scheitelfaktor?
Der Scheitelfaktor bezieht sich auf das Verhältnis des Spitzenwertes der Wellenform zum Effektivwert (RMS) in einer Wechselstromschaltung. Unter der Bedingung, dass die Sendeleistung konstant ist, steigt mit steigendem Spitzenwert auch der Effektivwert (RMS). Daher steigt auch der Stromverbrauch. Der Scheitelfaktor wird manchmal verwendet, um die Belastung des Stroms in der Wechselstromleitung zu berücksichtigen.
Was ist Cross-Regulierung?
Die Quereinstellung bezieht sich auf die Anpassung der Laständerung eines Ausgangs an die Ausgangslast des anderen.
Was ist Brechstange?
Die Hebelschaltung ist eine Schutzmethode, die nach Erkennung eines Überspannungs- oder Überstromfehlers den Ausgang der Stromversorgung schnell gegen Masse kurzschließen kann, um die Last zu schützen.
Was ist der aktuelle Modus?
Der aktuelle Typ bezieht sich auf eine Steuerungsmethode des Schaltwandlers. Wenn die Stromartsteuerung verwendet wird, passiert der Wandler die Doppelschleifensteuerschaltung, um die Pulsbreite entsprechend dem detektierten Ausgangsstrom und der Ausgangsspannung einzustellen, um die Ausgangsspannung zu stabilisieren.
Was ist aktueller Monitor?
Ein Strommonitor ist ein analoges Stromsignal, dessen Ausgangssignal proportional zum Ausgangsstrom ist.
Was ist DC-OK-Signal?
Das DC-Power-Good-Signal ist ein Signal, das den DC-Ausgangsstatus überwacht.
Was ist Derating?
Derating bezieht sich auf das Reduzieren von Betriebsanforderungen, um die Zuverlässigkeit des Stromversorgungsbetriebs zu verbessern. Wenn in einem Stromsystem die Umgebungstemperatur hoch ist, wird die Ausgangsleistung normalerweise reduziert, um die Stromversorgung sicher zu machen.
Was ist Defferential-Modus-Rauschen?
Differenzmodusrauschen ist das Rauschen der Stromleitung zu dem gemeinsamen Bezugspunkt, das zwischen den beiden Stromleitungen gemessen wird, nachdem das Gleichtaktrauschen beseitigt wurde. Das Testergebnis ist der Unterschied zwischen den Rauschkomponenten der zwei Stromleitungen. Rauschen wird typischerweise an der Gleichstromausgabe und der Gleichstromrückführung in Energiesystemen getestet.
Was ist Drift?
Drift bezieht sich auf die Änderung der Ausgangsspannung mit der Zeit nach dem Aufwärmprozess, wenn die Parameter wie Versorgungsspannung, Last und Betriebstemperatur unverändert bleiben.
Was ist Aussetzer?
Die Drop-Spannung ist die untere Grenze des AC-Eingangs. Nachdem die Eingangsspannung niedriger als dieser Wert ist, kann die Ausgangsspannung nicht stabilisiert werden. In einer linearen Stromversorgung ist die Abfallspannung hauptsächlich von der Eingangsspannung der Stromversorgung abhängig. Bei den meisten Schaltnetzteilen ist die Drop-Spannung primär von der Last abhängig und hat wenig mit der Eingangsspannung zu tun.
Was ist eine dynamische Lastregelung?
Die dynamische Lastregelung der Stromversorgung ist die Änderung der Ausgangsspannung, wenn sich der Eingangsstrom schnell ändert.
Was ist elektronische Last?
Die elektronische Last bezieht sich auf ein elektronisches Gerät, das als Ausgangslast verwendet wird und von einem Computer dynamisch eingestellt und gesteuert werden kann.
Was ist schwebender Ausgang?
Der potentialfreie Ausgang ist die Spannung an einem Ausgang der Stromversorgung und basiert nicht auf einem anderen Ausgang. Nicht-suspendierte Ausgangsleistung, jeder Gruppenausgang hat eine gemeinsame Masse.
Was ist die Foldback-Strombegrenzung?
Diese Wellenform hat die gleichen Eigenschaften wie eine Sinuswelle, aber es ist ein Sinuswellenabschnitt, der anderen Wellenformen überlagert ist, was die Eingangsstromwellenform einer typischen Offline-Stromversorgung ist.
Was ist Staukondensator?
Die gespeicherte Energie des Kondensators hält die Ausgangsspannung für eine Zeitspanne nach dem Unterbrechen der Eingangsspannung aufrecht.
Was ist Überfallzeit?
Nachdem die AC-Eingangsspannung ausfällt, kann die Stromversorgung die Ausgangsspannung konstant halten.