ECRI Microelectronics

Design und Implementierung von BD RF Frontend-Low-Noise-Amplifier-Modul

Design und Implementierung von BD RF Frontend-Low-Noise-Amplifier-Modul

Zusammenfassung: Dieser Artikel stellt das Optimierungsdesign eines rauscharmen Verstärkermoduls vor, das in einem BD RF-Transceiver-Frontend verwendet wird. Ein S-Band-Verstärker mit niedrigem Rauschen (LNA) basiert auf der Entwurfstheorie und -methode von LNA. Die Schaltung übernimmt die Struktur eines dreistufigen Verstärkers. Das Eingangs-, Ausgangs- und Phasenanpassungsnetzwerk ist mit Mikrostrip- und LC-Komponenten ausgestattet. Das gesamte Design wird von der Agilent Mikrowellen-Schaltkreissoftware ADS simuliert und optimiert. Und durch die Co-Simulation mit Schaltplan-PCB ist das Design für die reale Umgebung viel geschlossener. Seine Betriebsfrequenz beträgt 2491,75 MHz, NF ist kleiner als 1,5 dB, die Verstärkung ist größer als 50 dB. Die Messergebnisse erfüllen die Designanforderungen.
Schlüsselwörter: rauscharmer Verstärker, ADS-Simulation, passendes Netzwerk.
Relate Nachrichten