ECRI Microelectronics

Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series)

1.Funktionen (siehe Abbildung 1 für die Außenansicht und Tabelle 1 für Modelle) des Synchro / Resolver-Digital-Konverters (HSDC / HRDC27-Serie)

Resolution: 12 bits, 14 bits Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-1
High tracking speed
Hybrid integration, metal case
Three-state latch output
With velocity signal Vel output
Indefinite compatibility with AD1740 series

2. Anwendungsbereich der Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series)

Servo-System; Antennensystem; Winkelmessung; Simulationstechnologie; Kanonenkontrolle; Steuerung von industriellen Werkzeugmaschinen

3. Beschreibung von Synchro-zu-Digital-Konvertern oder Resolver zu Digitalkonvertern (HSDC / HRDC27-Serie)

HSDC/HRDC27 series is the digital to synchro converters or resolver to digital converters for continuous tracking of type II servo loop, it parallelly latches and outputs 12-bit or 14-bit natural binary coded data with 32-line dual-in-line metal package, features the advantages of small volume, light weight and high reliability etc., it is widely applied in such automatic control system as Radar system, navigation system, etc.
The operating power adopts ±15V and + 5V DC power. There are two types of output signal: three-line synchro and reference signal (SDC converter) or four-line resolver and reference signal (RDC converter); the output adopts parallel digital codes of binary system.
Table 2  Rated conditions and recommended operating conditions
Absolute max. rated value Supply voltage Vs: ± 17.5V
Logical voltage VL: +5.5V
Storage temperature range: -55℃~+125℃
Recommended operating conditions Supply voltage Vs: ± 5V
Logical voltage VL: 5V
Effective value of reference voltage VRef: ±10% of nominal value
Validity of signal voltage V1*: ±5% of nominal value
Reference frequency f*: 50Hz~2.6kHz
Operating temperature range TA: -40~+85℃,-55~+105℃
Hinweis: * gibt an, dass es gemäß den Anforderungen des Benutzers angepasst werden kann.

Diese Serie ist ein Digitalwandler mit modularem Aufbau für Synchro-Resolver mit eingebautem Halbleiter-SCOTT-Isolationskonverter, der nach dem Prinzip des II-Modells entwickelt wurde und eine kontinuierliche Nachführung und Konvertierung ermöglicht.
Differentieller Isolationseingang und Datenausgang ist ein Drei-Zustands-Latch-Modus, der für die Analogsignal- / Digitalsignal-Umwandlung von Drei-Draht-Synchro- und Vierdraht-Resolver geeignet ist. Mit schneller Umwandlungsgeschwindigkeit und stabiler und zuverlässiger Leistung kann dieses Gerät in der Winkelmessung und im automatischen Kontrollsystem am meisten benutzt werden.
Dieses Produkt wird durch den Dickfilm-Hybrid-Integrationsprozess hergestellt und besteht aus einem 32-Draht-DIP-Metallgehäuse. Sowohl das Design als auch die Herstellung des Produkts erfüllen die Anforderungen von GJB2438A-2002 "Allgemeine Spezifikation für Pakete von hybriden integrierten Schaltungen" und spezifische Spezifikation des Produkts.

4.Elektrische Leistung (Tabelle 2, Tabelle 3) von Synchro-Digital-Konvertern oder Resolver-zu-Digital-Konvertern (HSDC / HRDC27-Serie)

Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-2

Hinweis:
  • Für Wandler mit einer Frequenz von 50 kHz, 2 kHz und anderen sind die dynamischen Parameter unterschiedlich und können entsprechend den Anforderungen der Kunden bereitgestellt werden;
  • Anpassung ist verfügbar.

5. Funktionsprinzip von Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series)

Das Synchro-Eingangssignal (oder das Eingangssignal des Resolvers) wird durch interne differentielle Isolation in das orthogonale Signal umgewandelt:

Wobei θ ein analoger Eingabewinkel ist

Der digitale Winkel φ des internen reversiblen Zählers dieser beiden Signale wird im Multiplikator der Sinus- und Cosinusfunktionen multipliziert und mit einem Fehler behandelt:

Die Signale werden nach Verstärkung, Phasendiskriminierung und Integrationsfilterung an den spannungsgesteuerten Oszillator gesendet, wenn θ-φ ≠ 0 ist, gibt der spannungsgesteuerte Oszillator einen Impuls aus, um die Daten im Vorwärtszähler zu ändern, bis θ-φ innerhalb der Genauigkeit von Null wird der Umsetzer verfolgt während dieses Prozesses die Änderung des Eingabewinkels θ die ganze Zeit.
Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-3
Methoden der Datenübertragung und Zeitsequenz

Es gibt zwei Methoden zum Auslesen der gültigen Daten des Konverters:

(1) Inhibit-Methode (synchrones Lesen):

A: Der Konverter ist an den 16-Bit-Bus angeschlossen. Byse 1 ist mit der logischen "1" verbunden.
wird von logisch "1" auf logisch "0" gesetzt (Datensperrung), auf 1 μs warten; einstellen auf logisch "0" dürfen die Latch-Daten innerhalb des Wandlers ausgegeben werden; Lesen von 12-Bit- oder 14-Bit-Daten; Setzen Sie Inhibit auf logisch "1", um für das Lesen der nächsten gültigen Daten bereit zu sein (siehe Zeitablaufdiagramm der 16-Bit-Übertragung).

B: der Konverter ist mit dem 8-Bit-Bus verbunden, D1 ~ D8-Bit sind mit dem Datenbus verbunden, und der Rest ist leer.
wird von logisch "1" auf logisch "0" gesetzt (Datensperrung), auf 1 μs warten; Setzen Sie Enable auf logisch "0", die Latch-Daten im Konverter dürfen ausgegeben werden; Wenn Byse1 auf logisch "1" gesetzt ist, liest der Umsetzer direkt die höheren 8-Bit-Daten, wenn Byse1 auf logisch "0" gesetzt ist, liest der Umsetzer die Rest-Bits, fügt automatisch Null für unvollständige Bits hinzu; einstellen auf logisch "1", um für das Lesen der nächsten gültigen Daten bereit zu sein (siehe Fig. 3 und Fig. 4 für die 8-Bit-Übertragungszeitsequenz).

Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-9
(2) Busy-Methode (asynchrones Lesen):
Im asynchronen Lesemodus auf logisch "1" gesetzt oder leer ist, ob die interne Schleife immer im stabilen Zustand ist oder ob die Ausgangsdaten gültig sind, wird durch den Zustand des Besetztsignals Busy bestimmt. Wenn das Besetztzeichen auf einem hohen Pegel ist, zeigt dies an, dass die Daten konvertiert werden, und die Daten zu dieser Zeit sind instabil und ungültig; Wenn das Besetztzeichen auf niedrigem Pegel ist, zeigt dies an, dass die Datenumwandlung abgeschlossen wurde und die Daten zu diesem Zeitpunkt stabil und gültig sind. Wenn während des Lesevorgangs ein hoher Pegel in Busy auftritt, ist das Lesen dieser Zeit ungültig. Im asynchronen Lesemodus ist der Busy-Ausgang eine Impulsfolge des TTL-Pegels, die Breite dazwischen ist mit der Drehzahl verknüpft. In gleicher Weise gibt es auch 8-Bit- und 16-Bit-Zwei-Verwendungs-Methoden des Busses, zum Zeitpunkt der gültigen Datenausgabe wird auch das Datenlesen durch gesteuert , siehe Zeitablaufdiagramm der Datenübertragung (Abb.5 und Abb.6)
Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-12
Anmerkungen:
  • Bei 12-Bit-Umsetzer bleiben Pin 13 und 14 nicht verbunden.
  • Beim SDC-Konverter bleibt Pin 17 unverbunden.
  • Stromversorgung: ± 15V, + 5V, GND, die Stromversorgung darf nicht umgekehrt geschaltet werden, da sonst die Komponenten beschädigt werden.
  • Binärer digitaler Ausgang: 12 Bits bzw. 14 Bits.
  • RHi, RLo: Anregungssignaleingang.
  • S1, S2, S3 und S4: Signaleingang von Synchro oder Resolver (S4 wird nicht für den Synchro verwendet)
  • Beschäftigt: Besetztzeichen
Dieses Signal zeigt an, ob die vom Konverter ausgegebene Binärzahl gültig ist oder nicht. Wenn Busy auf High-Pegel ist, zeigt dies an, dass der Konverter eine Datenkonvertierung durchführt, die Datenausgabe zu diesem Zeitpunkt ist ungültig; Wenn Busy auf Low-Pegel ist, sind die Daten im Konverter stabil und die Datenausgabe zu diesem Zeitpunkt ist gültig.
  • Daten Gating
Dieser Pin ist der Eingangspin der Steuerlogik, seine Funktion besteht darin, Daten an den Wandler auszugeben, um eine Steuerung mit drei Zuständen zu realisieren. Low-Pegel ist gültig, die Ausgangsdaten des Umrichters belegen den Datenbus. Wenn es auf einem hohen Pegel ist, ist der Datenausgangspin des Wandlers in drei Zuständen, das Gerät belegt den Bus nicht.
  • Datensperrsteuerung (Sperrsignal)
Dieser Pin ist der Eingangspin der Steuerlogik. Seine Funktion besteht darin, Daten extern an den Konverter auszugeben, um eine optionale Verriegelung oder Bypass-Steuerung zu realisieren.
Bei hohem Pegel werden die Ausgangsdaten des Wandlers direkt ohne Zwischenspeicherung ausgegeben; Bei niedrigem Pegel werden die Ausgangsdaten des Umsetzers zwischengespeichert, die Daten werden nicht aktualisiert, aber die interne Schleife wird nicht unterbrochen, und die Verfolgung läuft die ganze Zeit. hat einen hohen Widerstand angeschlossen (ob das Gerät Datenbus annimmt, um die Daten auszugeben, hängt vom Zustand ab) ).
  • Byse1: Bit-Auswahl-Terminal
Dies ist ein Steuerterminal, das speziell für den Anschluss des Konverters mit 8-Bit-Daten oder 16-Bit-Datenbus ausgelegt ist. Wenn der Konverter mit einem 16-Bit-Datenbus verbunden ist, wird Byse1 intern hochgezogen, der Konverter kann direkt 12-Bit- oder 14-Bit-Daten ausgeben; wenn der Wandler mit einem 8-Bit-Datenbus verbunden ist, ist Byse1 auf einem hohen Pegel, der Wandler gibt Daten mit höheren 8 Bits aus (D1 ~ D8), wenn Byse1 auf einem niedrigen Pegel ist, gibt der Wandler Daten der Restbits aus (Kopieren die Daten der Restbits zu Bit D1 ~ D8) und füllt automatisch Null für die Daten von kurzen Bits. Es ist zu beachten, dass es nur erforderlich ist, D1 ~ D8 zu verbinden, wenn der Wandler mit einem 8-Bit-Datenbus verbunden ist, andere Datenpins bleiben unverbunden.


8.Tabelle von Gewichtswerten von Synchro zu Digital-Konvertern oder von Resolver zu Digital-Konvertern (HSDC / HRDC27 Series)

Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-19

9.Anschlussdiagramm für typische Anwendungen (Abb. 9) von Synchro-Digital-Wandlern oder Resolver-zu-Digital-Wandlern (HSDC / HRDC27-Serie)

Besides being directly used in precise measurement of rotational angle of the synchro or resolver, the shaft angle converter can also constitute two-speed measurement system or other digital measurement control system of higher precision. Fig.9 is an example of two-speed system composed of the converter. The two-speed system established on the principle of combination of coarse and precise measurement has a higher conversion precision, Fig.9 shows the two-speed conversion system composed of two synchros (or resolvers) coupled through the gearbox, two SDC converters and a two-speed processor HTSL19, its output reaches 19 bits. Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-20

10. Paketspezifikationen (Einheit: mm) (Abb. 10) von Synchro-Digital-Konvertern oder Resolver-zu-Digital-Konvertern (HSDC / HRDC27-Serie)

Bottom view Front view
Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-21
Fig.10 Outside view of package
Tabelle 5 Fallmaterialien
Case model Header Header plating Cover Covering plating Pin material Pin plating Sealing style Notes
UP4529-32a Kovar (4J29) Au Iron/ nickel alloy (4J42) Au Kovar (4J29) Au Matched seal Plating of pin 23 is Au

11. Teilenummernschlüssel (Abb. 11) von Synchro zu Digital-Konvertern oder von Resolver zu Digitalkonvertern (HSDC / HRDC27 Series)


Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-22
Anwendungshinweise:
  • Versorgen Sie die Stromversorgung korrekt, achten Sie beim Einschalten darauf, den positiven und negativen Pol des Netzteils aus Angst vor dem Brennen korrekt anzuschließen.
  • Anschluss des Konverters
± 15V, + 5V und GND müssen an die entsprechenden Pins des Konverters angeschlossen werden. Achten Sie darauf, dass die Polarität der Stromversorgung korrekt ist, andernfalls können Komponenten beschädigt werden. Es wird empfohlen, die Bypass-Kapazität von 0,1 μF und 6,8 ​​μF parallel zwischen jedem Stromversorgungsanschluss und Masse zu schalten. Signal und Erregungsquelle dürfen mit einem Fehler von 5% mit S1, S2, S3 und S4 und RHi und RLo verbunden werden. Es wird nur benötigt, um D1 ~ D8 zu verbinden, wenn der Konverter mit einem 8-Bit-Datenbus verbunden ist, andere Datenpins bleiben unverbunden.
Wenn der Umrichter an einen 16-Bit-Datenbus angeschlossen ist, müssen D1 ~ D14 oder (D1 ~ D12) alle verbunden sein.
Der Signaleingang muss mit der Phase der Erregung übereinstimmen, damit sie korrekt mit dem Konverter verbunden werden können. Ihre Phasen sind wie folgt:

Für den Synchro:
Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-23
Für den Resolver:
Synchro/Resolver-Digital Converter (HSDC/HRDC27 Series)-24
  • Bei der Montage muss der Boden des Produkts eng an die Leiterplatte angepasst werden, um eine Beschädigung der Stifte zu vermeiden, und falls erforderlich, muss eine stoßsichere Bereitstellung hinzugefügt werden.
  • Wenn der Benutzer eine Bestellung für das Produkt aufgibt, müssen sich detaillierte elektrische Leistungsindizes auf den relevanten Unternehmensstandard beziehen.

Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter 2S44RDC / SDC Series Zweikanal 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 5,3 Bogenminuten
Synchro zu Digital Converters oder Resolver zu Digital Converter HTS20R64 Serie Zwei-Geschwindigkeit unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter HTS20 Series Programmierbare 2-Gesch unterscheidet sich von 17 bis 20 Bits +5 V, ± 15 V ± 40 Bogensekunden (17 Bits), ± 20 Bogensekunden (18 Bits), ± 10 Bogensekunden (19 Bits), ± 5 Bogensekunden (20 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC27 Series) 12 oder 14 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1459 Series) 12,14 oder 16 Bits +5 V, ± 15 V ± 8,5 Bogenminuten (12 Bits), ± 5,3 Bogenminuten (14 Bits), ± 2,93 Bogenminuten (16 Bits)
Synchro zu Digital Converter oder Resolver zu Digital Converter (HSDC / HRDC1746 Series) 16 Bits +5 V, ± 12 V ± 2 Bogenminuten