ECRI Microelectronics

HSFM140-Serie Transientenschutz DC-DC-Wandler

1 Merkmale der DC / DC-Wandler DC / DC-Wandler der Serie HSFM140


High reliability            
Maximum input transient voltage:80V/50ms or 8V/50ms
Output power PO:140W
Operating temperature range :Tc:-55℃~+125℃
Efficiency:95% 
Match with DC/DC converter with
 Input voltage range of 16-40V 
Hermetically sealed metal cases

2. Anwendungsbereich der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140

Hochzuverlässiges elektronisches System für die Luft- und Raumfahrt usw.

3. Beschreibung der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der HSFM140-Serie

HSFM-140 Überspannungsschutz-Frontend-Modul ist mit DC-DC-Wandler abgestimmt.
Es wird verwendet, um die momentane Eingangsspannung zu behandeln (80 V / 50 ms, 8 V / 50 ms), nach der Verarbeitung liefert es eine zuverlässige Eingangsspannung für DC-DC-Wandler. Das Modul besteht aus einem Dickschicht-Hybrid-integrierten Prozess, einer Bare-Chip-Montage und einem Vollmetallgehäuse.
Zwei Betriebsarten für das Überspannungsschutz-Frontend-Modul HSFM-140:
Normaler Betriebsmodus: Wenn die Busspannung bei 16V ~ 40V liegt, folgt die Modulausgangsspannung der Eingangsspannung und niedriger als die Eingangsspannung von ungefähr △ V, während der interne DC-DC-Wandler den externen Kondensator auflädt.
Überspannungsschutzmodus :: Wenn die Busspannung 80 V / 50 ms oder 8 V / 50 ms erreicht,
Der Ausgangsteil der Module wird zurückgeschaltet. Der externe Kondensator wird entladen, um Strom für die Gleichstrom-Gleichstromversorgung zu liefern, bis der Stromstoß endet.

4. Elektrische Leistung der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140

Tabel2 Nennbedingungen und empfohlene Betriebsbedingungen

Absolute Max. Rated value

Output Voltage:46V

Input voltage(Transient,50ms):8V,80V

Output Power:145W

Storage temperature:-65℃~150℃

Mechanical Shock:1500g

Lead resistance welding temperature:300℃(15s)

Weight(Non-flanged/flanged):31g/34g

Static strength:2000V


Tabelle 3 Elektrische Eigenschaften

No.

Parameter

Conditions

(Unless otherwise specified,-55℃≤Tc≤125℃,VIN=28V±5%)

HSFM-140

Min

Max

1

Input voltage /V

V0=V1-△Va,P0=140W(Pin 8)

20

40

V0=V1-△Va,I0=7A(Pin 7)

18

20

V0=V1-△Va,I0=6.5A(expect 18V)(Pin 8)

16

18

2

Efficiency /%


TA=25℃,I0=5A(Pin 8)

95

-

3

External storage capacitor ended output voltage/V

V1=16V~40V,ICext=50MA(Pin 7),I0=0A(Pin 8)

43

45

4

External storage capacitor ended output current/mA

V1=16V~40V,Io=0A(Pin 8)

-

50

5

External storage capacitor terminal line regulation/V

TA=25℃,V1=16V~40V, ICext=50MA(Pin 7),I0=0A(Pin 8)

-

250

6

External storage capacitor terminal current regulation /mV

TA=25℃,V1=16V~40V, ICext=50MA(Pin 7),I0=0A(Pin 8)

-

250

7

Input transientvoltage

TA=25℃,Low input transient voltage duration time=50ms(Pin7 with 4700μF×Capacitor 3,Pin 8 with 140W constant power load)

8

-

TA=25℃,High input transient voltage duration time=50ms(Pin7 with 4700μF×Capacitor 3,Pin 8 with 140W constant power load)

-

80

8

Isolation

TA=25℃,Any pin(except pin 6)connect 500V DC Voltage with package

100

-


5. Schaltungsblockdiagramm der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140

Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 1 Blockschaltbild des HSFM-140-Schaltkreises

Die Werte des externen Kondensators Cext können sich auf die folgende Formel beziehen:
Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Hinweis: F ist Cext-Einheit.
P ist Ausgangsleistung, Einheit ist W
T ist die Zeit der Entladung, Einheit ist s
v (t1) ist die Spannung, wenn der externe Kondensator voll geladen ist, die Einheit ist V
v (t2) ist die Spannung, wenn der externe Kondensator entladen ist, die Einheit ist V

6. Typische Leistungskennlinien von DC / DC-Konvertern der Serie HSFM140 für Transientenschutz


Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 2 HSFM-140Eingabe und Ausgabe typischer Kurven

Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 3 Eingangsspannungskurven (80 V, 50 ms)
Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 4 Eingangsspannungs-Kurven (8 V, 50 ms)

7. MTBF-Kurven der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140

Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 5 MTBF-Temperaturkurven (HSFM-140)

8. Pin-Bezeichnung der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140


Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 6 Pin Out Ansicht von unten

Tabelle 4 Pin-Bezeichnung

Pin

Symbol

Designation

1

VIN

Positive input

2

Vd

Schottky positive terminal

3

NC

null

4

GND

Input output common

5

NC

null

6

GNDC

Case common

7

Cext

external capacitor terminal

8

VO

Positive output


9. Typisches Anschlussdiagramm der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140


Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 7 Typisches Anschlussdiagramm

10. Paketspezifikationen (Einheit: mm) der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der HSFM140-Serie

① Nicht angeflanscht
Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module

Figure 8 Bottom View

Figure 9 Side View


② Mit Flansch
Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module

Figure 10  Bottom View

Figure 11 Side View


Tabelle 5 Paketübersicht

Dimension Symbols

Unit/mm

Minimum

Nominal

Maximum

A

-

8.4

8.90

A1

1.20

1.50

1.80

φb

0.87

1.00

1.13

D

-

28.44

28.94

E

-

36.83

37.33

e

-

20.32

-

e1

-

5.21

-

e2

-

12.83

-

e3

-

17.91

-

e4


22.99


e5

-

28.07

-

X


50.8

51.30

X1

43.45

43.95

44.45

P

3.00

3.30

3.60

L

5.35

6.35

-


Tabelle 6 Fallmaterialien

Case Model

Header

Header Plating

Cover

Cover Plating

Pin

Pin Plating

Sealing Style

Notes

UPP3728-08c

(Non-flanged)

Cold Rolled Steel(10#)

Ni

Kovar

(4J42)

Ni

Copper –coreCompound

Ni/Au

Compression Seal

Nickel Plating is for case ground pin

UPP3728-08d

(Flanged)

Cold Rolled Steel(10#)

Ni

Kovar (4J42)

Ni

Copper –coreCompound

Ni/Au

Compression Seal

Nickel Plating is for case ground pin


11. Bestellinformationen der Transientenschutz-DC-DC-Wandler der Serie HSFM140



Hybrid HSFM-140 Series surge protection Front –end module
Abbildung 12 Bestellinformationen

Anwendungshinweise:

  • Sowohl die positiven als auch die negativen Anschlüsse für die Stromversorgung müssen korrekt verbunden sein, wenn Spannung anliegt, um eine dauerhafte Beschädigung des Geräts zu vermeiden.
  • Die Prüfposition muss die Wurzel des Pins des Geräts sein, wenn die elektrische Eigenschaft gemessen wird.
  • Die Grundplatte des Geräts muss während der Gerätemontage eng an der Platine befestigt sein, um Schäden an den Pins zu vermeiden. Die stoßsicheren Maßnahmen sind erforderlichenfalls zu ergreifen.
  • Die Stifte dürfen nicht gebogen werden, um zu vermeiden, dass der Glasisolator reißt und das Gehäuse undicht wird.
  • Bei der Bestellung dieses Geräts muss die elektrische Detailspezifikation auf relevanten Normen basieren. Die in diesem Dokument angebotenen Daten dienen nur als Referenz.




Verwandte Produkte
Model Series Max. Output Power (W) Input DC Voltage (V) Output Voltage (V)

Gleichstrom-Gleichstromwandler der Serie DCS3000 der Serie DCSA

6W 15V-50V 5V, 12V, 15V

HSDF28D-Serie DC-DC-Wandler mit transienter Unterdrückung

20W 15V-50V 5V, 12V, 15V

HSDF28S-Serie DC-DC-Wandler mit transienter Unterdrückung

20W 15V-50V 3,3 V, 5 V, 8 V, 12 V, 15 V, 18 V, 28 V

Serie HSTR28S Transientenschutz DC-DC-Wandler

40W 15V-50V 3,3 V, 5 V, 8 V, 12 V, 15 V

HSTR28D-Serie Transientenschutz DC-DC-Wandler

40W 15V-50V 5V, 8V, 12V, 15V

HSFM140-Serie Transientenschutz DC-DC-Wandler

140W 16V-40V 46V